Aus der Höhle der Löwen: Was kann diese neue High-Tech-Klobürste?

Am 13.10.2020 veröffentlicht

Mal ehrlich: Eigentlich reden wir nicht so gerne über Klobürsten und verstecken sie vermutlich oftmals auch zu Recht in der Ecke, hinter unserer Toilette. Jan-Peter Psczolla aus Ingelheim hat sich ein cleveres, neues Konzept für den Alltagshelfer überlegt. Statt Borsten besteht seine "Loomaid"-Bürste aus in sich verdrehtem Silikon. Das soll hygienischer sein und die Reinigung vereinfachen.

Die Gründer in der Vox-Investoren-Sendung "Die Höhle der Löwen" haben sich von der Bürste 2.0 überzeugen lassen und ihr Geld in die Erfindung investiert. Aber ob die "Loomaid" auch wirklich was taugt, wollten wir selber in einem Test herausfinden. Das Ergebnis sehen Sie im Videobeitrag unserer Reporterin Juliana Müller.

Empfohlene Kanäle