Initiative gegen sexuelle Gewalt

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Kultusminister Alexander Lorz hat in Wiesbaden die bundesweite Initiative "Schule gegen sexuelle Gewalt" vorgestellt. Mit Seminaren und Infomaterial soll das Programm Schulen dabei helfen, Kinder besser zu schützen. 2015 gab es hessenweit knapp 800 Fälle von sexuellem Missbrauch an Kindern. Hessen ist das zweite Bundesland, in dem die Initiative startet. Bis Ende 2018 sollen die restlichen Länder folgen.

Empfohlene Kanäle