Interview mit Thorsten Schäfer-Gümbel

Am 23.04.2017 veröffentlicht | 563 Aufrufe

Die Hessen-SPD hat in den jüngsten Monaten 1.600 neue Parteimitglieder begrüßen können. Das ist ordentlich Rückenwind für den Bundestagswahlkampf. Doch Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel warnt davor, sich zu früh im Wahlkampf zu verausgaben. Im Interview mit RTL Hessen-Politikreporter Benjamin Holler spricht Schäfer-Gümbel auch darüber, wie der Zuspruch der AfD seine Politik beeinflusst.

Empfohlene Kanäle
Kommentare