Jamaika-Koalition geplatzt

Am 19.11.2017 veröffentlicht | 354 Aufrufe

Schluss, aus, Ende: Die Jamaika-Koalition wird vorerst nicht zustande kommen. Wochenlang haben CDU, CSU, FDP und die Grünen verhandelt. Nun hat die FDP alles platzen lassen. Es sei besser, "nicht zu regieren, als falsch zu regieren", so der Chef der Liberalen Christian Lindner. Was nun passiert und wie die hessische Politik auf das Aus reagiert, zeigen Lucia Vossbeck-Elsebusch und Verena Schmale.

Empfohlene Kanäle
Kommentare