Junges Mädchen 126-fach vergewaltigt

Am 01.02.2018 veröffentlicht

Was Sven-Josef V. der damals erst vier Jährigen Leila (Wir haben ihren Namen geändert) angetan hat, ist der absolute Horror: 126-Mal soll er die Tochter seiner Freunde sexuell missbraucht haben. Jetzt haben ihn die Darmstädter Richter zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Karl Wirz und Michael van Alst berichten.

Empfohlene Kanäle
Kommentare