Zu Zeiten des Streamings: Deutschlands älteste Videothek gibt es noch immer

Am 17.09.2020 veröffentlicht

Genau genommen braucht es in Zeiten von Streaming und Online-Mediatheken den Gang in eine altbackene Videothek nicht mehr. Trotzdem kann der Gang dorthin nostalgische Gefühle auslösen. Das hat sich auch der Verein "Randfilm" gedacht und erhält bis heute Deutschlands älteste Videothek in Kassel. Auch, wenn sich das Geschäft mit dem Verleihen physischer Filme schon lange nicht mehr rentiert.

Gegründet hat die Videothek Eckhard Baum im Jahre 1975. Der Filmliebhaber hat schon immer seine Schätze an Freunde und Bekannte verliehen. Vor 45 Jahren hat er dann ein Geschäftsmodell daraus gemacht. Auch wenn er heute nicht mehr hinter der Theke in der Videothek stehen kann, lebt und liebt er den Laden nach wie vor.

Unsere Reporterin Alex Pitronik hat mit "Ecki" gesprochen. Wie es um die Videothek heute steht, sehen Sie im Video. Mehr Informationen gibt es auf der Webseite der Randfilm-Videothek.

Empfohlene Kanäle