Vorlesetag in Corona-Zeiten: Kasseler Fünftklässler produzieren Podcasts

Am 18.11.2020 veröffentlicht

Vorlesen ist in vielen Familien ein festes Ritual vor dem Einschlafen. Und das ist auch gut so, denn Lesen und in fremde Welten abtauchen, ist ganz wichtig für die Entwicklung der Kinder. Am Freitag, den 20. November, ist es wieder soweit: Der bundesweite Vorlesetag startet - doch dieses Mal ist wegen Corona alles anders: Lesungen mit Publikum fallen flach, doch genau dafür haben sich die Fünftklässler des Friedrichsgymnasiums in Kassel etwas ausgedacht: Tim Ellrich und Alexandra Pitronik zeigen es Ihnen im Video.

Erleben Sie mit Ihren Kindern den Vorlesetag 2020!

Digital, zuhause, im kleinen Kreis und mit Abstand ist - trotz Corona findet der Vorlesetag an vielen Orten statt. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen finden Sie auf der Website des bundesweiten Vorlesetags 2020.
Unter dem Jahresmotto "Europa und die Welt" finden in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen Lesungen statt. Aber auch ungewöhnliche Vorleseorte sind beliebt: Vom Tierpark über Museen und Planetarien bis hin zu Lesungen in der Fußgängerzone ist alles mit dabei.
Digital auf Instagram und Facebook wird der Vorlesetag am 20. November unterstützt von Prominenten wie Cornelia Funke, Thomas Müller, Annette Frier, Muschda Sherzada und Nazan Eckes. 

Empfohlene Kanäle