Wo sind die Täter?: Auto rast in Juwelier

Am 02.07.2019 veröffentlicht

In der Kasseler Innenstadt ist ein Auto gegen 14:15 Uhr in ein Juweliergeschäft auf der Oberen Königsstraße gefahren. Der Mercedes Kombi flüchtete anschließend aus der Innenstadt. In dem Fahrzeug sollen mehrere Personen gesessen haben.

Die Täter ließen ihr Auto nach Angaben der Polizei stehen und flüchteten ohne ihr Fahrzeug weiter. Die Fahndung und die Auswertungen von Zeugenaussagen laufen derzeit auf Hochtouren. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Ein versuchter Überall kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei sagt, dass derzeit keine Hinweise auf weitere konkrete Gefahren in der Kasseler Innenstadt vorliegen.

Empfohlene Kanäle