Marode Kunsthochschule: In Kassel warnen Schilder vor Asbest

Am 26.02.2020 veröffentlicht

Marode Decken, Warnschilder an den Wänden und veraltete Fußböden: Die Kunsthochschule in Kassel hat ihre besten Jahre hinter sich - zumindest was die in den 1960er Jahren entstandenen Bauten angeht. Seit Jahren ist eine Sanierung geplant, doch die will einfach nicht anlaufen. Unsere Reporterin Marie von Berlepsch hat mit Studenten und Professoren darüber gesprochen.

Empfohlene Kanäle