Rentner auf Kufen: Wenn Kasseler Senioren schlittschuhlaufen

Am 11.03.2019 veröffentlicht

Wenn Agnes auf ihren Kufen steht, dann fühlt sie sich als ob sie schweben würde. Auch nach 40 Jahren ist die 89-Jährige eine leidenschaftliche Schlittschuhläuferin. Gemeinsam mit anderen Rentnern trifft sie sich einmal in der Woche in einer Senioren-Eislaufgruppe.

Agnes steht zum ersten Mal mit 12 Jahren auf dem Eis. Damals gab es in Kassel noch keine Eissporthalle, der zugefrorene Bach vor ihrem Haus reichte aber vollkommen. Mittlerweile gehört sie mit ihren fast 90 Jahren in der Eislaufgruppe zu den Ältesten. Trainerin Rosi Wuttke hilft den Senioren und bringt ihnen sogar Tanzschritte auf dem Eis bei. "Wir haben eine sehr gute Kameradschaft untereinander, da hilft einer dem Anderen. Wir wandern auch im Sommer, jeden Monat einmal - das ist immer sehr schön", strahlt die fast 90 Jahre alte Frau.

Im Video von Alexandra Pitronik sehen Sie die schlittschuhfahrenden Senioren und hören, warum ihnen dieser Kurs so viel Freude bereitet.

 

 

 

 

Empfohlene Kanäle