Neue Perspektiven für Studienabbrecher: Studi-Speed-Dating in Kassel

Am 07.02.2020 veröffentlicht

Viele junge Leute glauben, dass man nur mit einem Studium Karriere machen kann. Die Ernüchterung kommt dann an der Uni. Jeder Dritte bricht sein Studium ab. Die Uni Kassel bietet dann ein Speed-Dating an, das Studienabbrechern neue Perspektiven gibt. Unsere Reporterin Alex Pitronik berichtet.

Lukas will sich beruflich neu orientieren. Nach drei Semestern Wirtschaftswissenschaften hat der 21-Jährige gemerkt, dass studieren nichts für ihn ist, er will sein Studium abbrechen. Und darauf hoffen die Unternehmen, die sich am Speedating beteiligen. Sie suchen dringend Auszubildende für diverse Branchen.

Eine Studie der Hessischen IHK zeigt, dass ein Drittel der Azubi-Stellen 2018 nicht besetzt werden konnten. An diesem Punkt setzt die Uni Kassel an und bringt Zweifler wie Lukas und Unternehmer an einen Tisch. Über 30 regionale und überregionale Firmen präsentieren sich an der Uni Kassel. Sie alle suchen qualifizierte Azubis für ihre freien Stellen. Mehr dazu erfahren Sie im Video.

Empfohlene Kanäle