Für die Umwelt: Marc und Florian sammeln Müll beim Stand-Up-Paddeling

Am 13.11.2020 veröffentlicht

Marc und Florian aus Kassel sind leidenschaftliche Wassersportler. Die beiden haben auf ihren Stand-Up-Boards schon etliche Flusskilometer zurückgelegt. Doch um nicht "nur" die Landschaft zu betrachten und zu paddeln, leisten die beiden auch zusätzlich noch dem Umweltschutz einen Dienst. Bei ihren Ausflügen sammeln sie Müll und befreien die Gewässer von Unrat. Dabei stoßen sie teilweise auf ziemlich merkwürdige Funde.

Warum sie das machen und was sie schon alles aus dem Wasser gefischt haben, erzählen Marc und Florian unserer Reporterin Alex Pitronik.

Empfohlene Kanäle