Hessen zu Fuß: Die Krimiwanderung in Kaub

Am 01.07.2020 veröffentlicht

Eine Wanderung anbieten - das kann ja jeder. Das müssen sich auch Autorin Leila und Wander-Guide Wolfgang gedacht haben, als sie die Krimi-Wanderung in Kaub ins Leben gerufen haben. Diese führt 7,2 Kilometer direkt am Rhein entlang und zwischendurch gibt es immer wieder Pausen, in denen aus Krimis vorgelesen wird.

Üblicherweise nehmen an dieser Tour auch mal bis zu 120 Leute teil - coronabedingt sind es aktuell etwas weniger. Wanderfreunde, die Lust auf die Krimi-Tour durchs Mittelrheintal haben, müssen sich vorher anmelden. Dazu genügt eine Mail an Wolfgang Blum: blum.geisenheim@t-online.de

Auch unser Reporter Alexander Polte an einer Krimiwanderung teilgenommen. Was er erlebt hat, sehen Sie in seinem Videobeitrag.

Hier die Eckdaten der Tour:

Datum: Sonntag, 05. Juli 2020
Uhrzeit: 13.40 Uhr
Treffpunkt: Kaub, Bahnhof
Distanz: 7,2 Kilometer, 350 Höhenmeter
Dauer: 3:45 Stunden (Wanderzeit 2:00 Std.)
Endpunkt: 17.25 Uhr, Kaub, Weinhaus Bahles
Kosten: 12 Euro (inkl. 2 Weine 0,1 l), Kinder (bis 16) kostenlos

Weiter Informationen zur Wanderung gibt es auf der Homepage der Krimi-Wanderung in Kaub.

"Hessen zu Fuß" – unsere Wochenserie:

Teil 1: Der "Grimm-dich-Pfad" in Marburg

Teil 2: Der Ars Natura-Pfad bei Spangenberg

Teil 4: Der Schinderhannes Steig im Taunus

Teil 5: Die Fotowanderung am Edersee

Empfohlene Kanäle