Kinotipp: Wer ist Daddy?

Am 13.02.2018 veröffentlicht

Gewinnen Sie Tickets für die Vorstellung "Wer ist Daddy?" am Sonntag, 18. Februar, um 20:10 Uhr im Kinopolis Main-Taunus.

Um zu gewinnen, schicken Sie uns einfach eine Mail an hessenverlosung@rtl.de mit dem Betreff "Daddy", Ihrer vollständigen Adresse inkl. Telefonnummer. Einsendeschluss ist Freitag, der 16.02.2018 um 10 Uhr. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen für RTL Hessen-Gewinnspiele

Mehr zum Film:
Die eher ungleichen Zwillingsbrüder Kyle (Owen Wilson) und Peter (Ed Helms) müssen mit großem Schrecken feststellen, dass ihre Mutter (Glenn Close) sie jahrelang belogen hat, was ihren leiblichen Vater angeht: Eigentlich dachten die beiden, dass dieser schon lange tot sei, doch nun erfahren sie auf einmal, dass ihr Vater noch immer am Leben ist. Es gibt jedoch ein Problem bei der Sache: Weder ihre Mutter noch die Brüder wissen, welcher der zahlreichen verflossenen Liebhaber ihrer Mutter denn nun ihr Papa ist, denn dafür kommen eine ganze Menge Männer in Frage. Deshalb begeben sich Kyle und Peter kurzentschlossen auf einen Road-Trip quer durch die Vereinigten Staaten, um die potentiellen Väter abzuklappern und herauszufinden, bei welchem von ihnen es sich um ihren wahren Erzeuger handelt. Unter den Kandidaten befinden sich unter anderem Tierarzt Dr. Tinkler (Christopher Walken), der volltätowierte Robert (J.K. Simmons), der noch bei seiner Mutter wohnt, und Sportlegende Terry Bradshaw.

Start: 15.02.2018

Filmlänge: 113 Minuten

Schauspieler: Owen Wilson, Ed Helms, Glenn Close, Christopher Walken, Terry Bradshaw

Regie: Lawrence Sher

FSK: ab 12 Jahren

Empfohlene Kanäle
Kommentare