Helfer in der Not: Die Leon-Hilfe-Insel in Korbach

Am 30.10.2019 veröffentlicht

Zuflucht finden und Sicherheit vermitteln: Darum geht es bei den Leon-Hilfe-Inseln. Auch die Fleischerei Tent in Korbach macht mit und bietet Kindern auf dem Schul- oder Heimweg Hilfe und Unterstützung an.

In Korbach gibt es 23 solcher Hilfe-Inseln. Gekennzeichnet sind sie durch einen Aufkleber am Eingang. Geschäfte oder Einrichtungen, die an dem Projekt teilnehmen, haben geschultes Personal, das in Notsituationen Polizei, Notärzte oder auch Lehrer und Eltern rufen kann.

Das Programm gibt es hessenweit seit 2005 und soll für ein besseres Miteinander und mehr Zivilcourage im Alltag sorgen. Kinderkommissar Löwe Leon ist das Aushängeschild der Hilfe-Inseln.

Unsere Reporter Martina Lewinski und Tim Ellrich erklären das Projekt.

Empfohlene Kanäle