Körperverletzung mit Teppichmesser

Am 01.02.2017 veröffentlicht | 1079 Aufrufe

Wegen gefährlicher Körperverletzung muss sich ein 28-Jähriger vor dem Frankfurter Landgericht verantworten. Er soll sein Opfer im September 2015 vor dem Einkaufszentrum MyZeil mit einem Teppichmesser im Gesicht schwer verletzt haben.

Empfohlene Kanäle
Kommentare