Kovac: Keine Punkte für Freiburg

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Am Sonntag, 05.03.2017 empfängt Frankfurt Eintracht den Tabellenneunten SC Freiburg in der Commerzbank-Arena. Die Personallage hat sich ein wenig entspannt. Hasebe und Oczipka sind nach Fieber und Sprunggelenk-Problemen wieder ins Training eingestiegen. Die Gelb-Sperre von Mascarell ist abgelaufen - er wird also auch gegen Freiburg wieder mitspielen. Leider hat die Eintracht ansonsten zehn Spieler, die wegen Sperrung oder Verletzung erst einmal ausfallen: Varela, Abraham, Seferovic, Vallejo, Fabian, Medojevic, Stendera, Ordonez, Anserson und Regäsel.

Empfohlene Kanäle