Tschüss Krawatte!: Steht der Schlips auf dem modischen Abstellgleis?

Am 13.05.2019 veröffentlicht

"Das was für Frauen der Ausschnitt ist, ist für uns Männer die Krawatte", sagt uns Psychologe Joachim Lask. Allerdings scheint es auch in den Chefetagen großer Firmen ein Umdenken zu geben. Immer weniger zeigen sich mit einem Schlips. Ist das modische Accessoire in Gefahr?

"In unserem Geschäft in Frankfurt ist es so, dass die Nachfrage nach Krawatten schon ein bisschen nachlässt", erzählt uns Herrenmaßschneider Stephan Görner. Im Gegensatz zu früher habe er keine großen Krawatten-Kollektionen mehr, sondern fertige sie in erster Linie auf Nachfrage an. Nicht zuletzt Donald Trump und sein Faible für übergroße, knallrote Krawatten könnte das modische Aus der Krawatten zusätzlich beschleunigt haben.

Unsere Reporterin Sarah Thömmes hat sich dem Jahrhunderte alten Kleidungsstück angenommen und sein Standing in der Mode-Szene überprüft.

Empfohlene Kanäle