Intime Vernissage: Der Weg von Eintracht Frankfurt zum DFB-Pokal

Am 10.08.2018 veröffentlicht

Für die Frankfurter Eintracht war es der erste Titel seit 30 Jahren: Der Sieg im DFB-Pokalifinale gegen die Bayern. Diese intimen Momente in dieser Zeit, rund um die Spieler der SGE, hat der Fotograf Holger Sa aufgenommen und nun in einer Vernissage in der Laicagallerie in Frankfurt ausgestellt.

Der Teamfotograf hat die Eintracht in den letzten Monaten bis zum Pokalsieg begleitet und dabei nicht nur die schönsten, sondern auch die intimsten Momente der Mannschaft eingefangen. Nicht nur der Pokal ist extra zur Vernissage eingeflogen worden, auch der neue Trainer Adolf "Adi" Hütter ist Teil der Ausstellung. Jedes Foto ist ein ganz besonderer Moment. Teile der Ausstellung und Stimmen von Spielern und Verantwortlichen sehen Sie im Video.

Die Eintracht trifft am Sonntag auf den FC Bayern München im Supercupfinale, in dem der Deutsche Meister gegen den DFB-Pokalsieger spielt. Für Frankfurt und die Bayern ist es das erste Aufeinandertreffen nach dem Pokalfinale.

Empfohlene Kanäle