Erfolgreiches Startup: "Caseable" aus Lauterbach packt Handy ein

Am 23.04.2019 veröffentlicht

Wir können nicht mehr ohne unseren täglichen Begleiter: Das Smartphone. Und genau das wollen wir am liebsten in schicke und individuelle Hüllen packen. Unternehmer Klaus Wegener aus Lauterbach bietet all das mit seinem Startup Caseable an und erobert aus dem Vogelsbergkreis heraus die ganze Welt.

Als Klaus Wegener in New York seinen Urlaub verbrachte, fiel ihm auf, dass alle Menschen in seiner Umgebung schwarze Laptoptaschen hatten. Dabei kam ihm die Idee, eine Firma zu gründen, um für mehr Individualität zu sorgen. Der 34-jährige entschloss sich 2011 sein Studium auf Eis zu legen und sich voll und ganz auf sein neues Unternehmen "Caseable" zu konzentrieren.

Caseable ist ein Online-Store, in dem man Handyhüllen, Laptophüllen aber auch Rücksäcke ganz individuell ab circa 25 Euro gestalten kann. Im letzten Quartal haben sie, trotz großer Konkurrenz, 300.000 Hüllen verkauft. Wie sehr das hessische Unternehmen gewachsen ist, sehen Sie im Beitrag von Rafael Fleischmann und Frederike Goldkamp

Empfohlene Kanäle