Lilien haken Fall Ben-Hatira ab

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Der SV Darmstadt 98 hat den Fall Änis Ben-Hatira offiziell abgeschlossen und will sich nun wieder ganz auf den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga konzentrieren. "Jetzt sollte man es aber gut sein lassen und sich auf den Fußball konzentrieren", forderte Trainer Torsten Frings vor dem Spiel am Samstag, 28. Januar gegen den 1. FC Köln. "Für mich wäre es sehr schwer geworden, ihn zu bringen, weil Pfeifkonzerte kann die Mannschaft nicht gebrauchen." Nach acht Niederlagen stehen die Lilien am Ende der Tabelle.

Mehr Infos zum "Fall Ben-Hatira" finden Sie im aktuellen Beitrag:

 

Empfohlene Kanäle