Symbolbild

Über 20 Busfahrer krank: Viele Ausfälle rund um Limburg

Über 20 Busfahrer haben sich plötzlich krank gemeldet, so ein Sprecher der DB Regio Mitte am Donnerstagmorgen. Von den Ausfällen im Busverkehr sind der Linien- und Schülerverkehr betroffen.

Konkret sind es acht Buslinien die betroffen sind. Wie FFH vermeldet handelt es sich um folgende Linien:

Buslinien 281 (Limburg – Hadamar – Wilsenroth), LM11 (Limburg – Hundsangen – Bilkheim), LM12 (Limburg – Obertiefenbach –Mengerskirchen), LM13 (Limburg – Hadamar – Fussingen), LM14 (Hadamar – Obertiefenbach – Lahr), LM19 (Limburg – Hadamar – Rennerod) und 289 (Grävenwiesbach – Weilmünster – Weilburg

Ob der morgige Freitag wieder normal verläuft ist noch nicht absehbar. Fahrgäste sollten sich vor Fahrtantritt unter der Nummer:  06032/3078579 oder per Mail bei mittelhessen@dbregiobus-sw.de über die jeweilige Verbindung informieren.

 

 

Themen
Kommentare