Pünktlich zum Frühlingsbeginn: Freibad auf der Maaraue wird für Saisonstart geputzt

Am 20.03.2019 veröffentlicht

Derzeit ist es noch kaum vorstellbar, dass im Schwimmbad auf der Maaraue in knapp sechs Wochen die Freibadsaison beginnen soll. Seit Kurzem erst sind Badleiterin Ilona Heimer und ihr Team dabei, die Anlage für den Sommer "fit" zu machen: Wasser aus dem Becken lassen, Kacheln abspritzen und Becken schrubben stehen auf dem Putzplan.

Nicht mehr lange, dann können sich im Freibad auf der Maaraue in Mainz-Kostheim wieder Kinder und Erwachsene im kühlen Nass erfrischen. Bis dahin ist aber noch einiges zu tun, den der Dreck der vergangenen Monate muss aus dem Becken geschrubbt werden. Badleiterin Ilona Heimer und ihr Team geben dabei alles, um rechtzeitig zum Saisonstart alles blitzblank zu haben.

Unsere Reporter Lucas Reichmann und Colin Mahnke haben vom Beckenrand aus zugeschaut.

Empfohlene Kanäle