Für Kultur und Wirtschaft: Marburg verteilt Gutscheine

Am 29.05.2020 veröffentlicht

Einzelhändler, Kulturschaffende und Gastronomen leiden trotz Lockerungen extrem unter der Corona-Pandemie. Um die Wirtschaft in der Region anzukurbeln, werden in Marburg Einkaufsgutscheine an die Bürger verteilt.

Insgesamt rund 76.000 Gutscheine will die Stadt per Post verschicken - im Wert von je 20 Euro an jeden erwachsenen Bürger und jeweils 50 Euro an Kinder und Jugendliche. "Wir sind mitten in einer Krise von noch nie da gewesener Dimension", erklärte der Marburger Oberbürgermeister Thomas Spies (SPD). Das verlange "mutige Lösungen von ebenso außerordentlicher Dimension, um unsere lebendige Stadt zu erhalten."

Damit sollen die Marburger den Einzelhandel und Kulturbetriebe unterstützen. Das Konzept erklären Michael van Alst und Alexander Polte in ihrem Videobeitrag.

Empfohlene Kanäle