Trotz Pflegegrad 3: Keine Haushaltshilfe für Frührentnerin Iris

Am 08.07.2019 veröffentlicht

Ines Lemke ist nach einer Operation und dabei auftretenden Komplikationen auf den Rollstuhl angewiesen. Eigentlich bräuchte sie dringend eine Haushaltshilfe – aber sie findet einfach keine. Wir haben die 53-jährige Marburgerin besucht.

Die Frührentnerin ist verzweifelt: Die 53-Jährige hat Pflegegrad 3 und ist auf Betreuung angewiesen. Die Haushaltshilfe, die ihr gesetzlich zusteht, findet sie aber nicht. Es gibt einfach zu wenige. Wäsche waschen, Staub wischen und andere Haushaltstätigkeiten bleiben auf der Strecke.

Franziska Kämpfert und Fabiana Hilmer haben mit Iris Lemke und dem Pflegedienst gesprochen.

Empfohlene Kanäle