Ansteckung vermeiden: Kliniken führen Corona-Drive-In ein

Am 04.03.2020 veröffentlicht

Damit sich Patienten mit möglichen Corona-Virus-Symptomen schnell und ohne Ansteckungsgefahr untersuchen lassen können, haben Ärzte in Groß-Gerau und Marburg jetzt einen Drive-In eingerichtet. Patienten können sich dort durch das Autofenster untersuchen lassen. Wie das genau funktioniert, erklärt Franziska Kämpfert in diesem Video.

Empfohlene Kanäle