Hilfe aus der Luft: Jan Klassen ist angehender Buschpilot

Am 10.10.2019 veröffentlicht

Jan Klassen arbeitet eigentlich in der Flugaufsicht in Worms. Aktuell zieht es den 25-Jährigen aber selbst in die Luft: Seit sechs Jahren absolviert er in seiner Freizeit eine Ausbildung zum Buschpiloten. Die Aufgabe solcher Piloten ist es, Ärzte bei Rettungsflügen zu begleiten oder Hilfsgüter in abgelegene Krisengebiete zu befördern.

Mit einem gemütlichen Airlineflug in Richtung Urlaub hat das Ganze wenig zu tun: Jan muss sich auf unvorhersehbare Witterungsverhältnisse einstellen und auf Bahnen landen – die statt üblicher drei bis fünf Kilometer – nur wenige hundert Meter lang sind. Um Leben zu retten, nimmt er diese Schwierigkeiten aber in Kauf. Ab März ist der junge Pilot dann in Palau unterwegs.

Unsere Reporterin Bella Christophel hat den angehenden Buschpiloten beim Training in Marburg begleitet und mit ihm einen Flug gewagt.

Empfohlene Kanäle