Martin Schulz zu Besuch in Gießen

Am 08.06.2017 veröffentlicht

Als Martin Schulz im März zum Kanzlerkandidaten gewählt wurde, sah es aus, als hätte die SPD endlich ihren Superhelden gefunden. Martin Schulz war für die Genossen der Retter, der Superschulz. Doch mittlerweile sind die Umfragewerte deutlich gesunken. Nun war Schulz in Gießen und Jakob Paßlick verrät, wie die Stimmung bei seinem Wahlkampfauftritt war.

Empfohlene Kanäle