Diebe machen schnelle Beute: Mehrere tausend Zahnbürsten von LKW gestohlen

Schnelle Beute machten Diebe in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Sie haben tausende elektrische Zahnbürsten im Wert von mehr als 100.000 Euro aus einem Lastwagen erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Täter die Zahnbürsten auf einem Rastplatz bei Knüllwald im Schwalm-Eder-Kreis gestohlen. Sie schlitzten die Plane des Aufliegers an mehreren Stellen großflächig auf.

Der 51-jährige Lkw-Fahrer hatte zusammen mit einem Kollegen in der Fahrerkabine übernachtet. Dafür hatten sie an der Autobahn 7 geparkt. Sie wollen laut Polizei von dem Diebstahl nichts mitbekommen haben. Geladen hatte der Lkw nach Angaben der Ermittler insgesamt etwa 5.700 Zahnbürsten im Wert von etwa 300.000 Euro.

Themen
Kommentare