Diagnose Migräne: Leben mit dem Schmerz

Am 12.09.2019 veröffentlicht

In den meisten Fällen sind Kopfschmerzen harmlos und am nächsten Tag wieder verschwunden. Nicht so bei den Menschen, die unter Migräne leiden. Nach Angaben der Deutschen Migränegesellschaft sind das in Deutschland rund zehn Millionen Menschen. Mindestens drei Millionen leiden unter täglichen Kopfschmerzen.

Um auf die unterschätzte Krankheit aufmerksam zu machen, haben Selbsthilfegruppen, Schmerzforscher und Ärzte am 12. September den Europäischen Kopfschmerz-und Migränetag ausgerufen. Wir haben eine Migräne-Patientin besucht. Seit 15 Jahren leidet die 30-Jährige an einer sogenannten Migräne mit Aura. Wie sich das äußert und wie sie nun geheilt wurde, erzählt sie unserer Reporterin Alex Pitronik.

Das ungekürzte Interview mit Migräne-Experte Andreas Böger gibt es hier zu sehen.

Empfohlene Kanäle