Mönche malen Mandalas in Kassel

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Ausdauer brauchen nicht nur Sportler, sondern auch die tibetischen Mönche, die gerade in Kassel sind. Dort legen sie nämlich ein heiliges Mandala aus Sand. Das sieht nicht nur toll aus, sondern  soll auch bei der Meditation helfen. Julia Möller hat sich das Kunstwerk mal angeschaut.

Weitere Infos über das Projekt der Mönche finden Sie hier.

Wer spenden möchte, kann dies über das nachfolgende Konto tun:

Tibetisches Zentrum e.V.
IBAN: DE52 2001 0020 0045 5302 09
BIC: PBNKDEFF
Postbank Hamburg

 

Empfohlene Kanäle