Halloween auf Burg Frankenstein: Statt Vollkontakttheater gibt's eine Fotoausstellung

Am 21.10.2020 veröffentlicht

Normalerweise zeichnet sich Halloween auf der Burg Frankenstein dadurch aus, dass Besucher gruseligen Monstern, fiesen Mördern und schaurigen Geistern begegnen und ihnen gezwungenermaßen ganz nah kommen müssen. Da Corona allerdings auch vor Werwölfen, Gruselclowns und Hexen keinen Halt macht, haben sich die Veranstalter für dieses Jahr etwas Neues einfallen lassen.

Statt dem sogenannten „Vollkontakttheater“ gewähren die Veranstalter den Besuchern in diesem speziellen Jahr einen Blick hinter die Kulissen. In einer Foto-Ausstellung können die Gäste sehen, wie sich die Halloween-Veranstaltungen auf der Mühltaler Burg Frankenstein Jahr für Jahr geändert hat. Los geht’s am 23. Oktober – Tickets für die Ausstellung gibt es auf der Frankenstein-Homepage.

Einen ersten Einblick bekommen Sie im Videobeitrag unserer Reporterinnen Carina Cordes und Nahal Maneshkarimi.

Gewinnt Tickets mit RTL Hessen

Sollten Sie Lust auf einen Ausflug auf die Burg Frankenstein zwischen dem 23. Oktober und dem 8. November haben, dann schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem vollständigen Namen, Ihrer Adresse, Ihrer Telefonnummer und dem Betreff "Frankenstein" an hessenverlosung@rtl.de. Wir verlosen 3x2 Tickets für die Ausstellung. Einsendeschluss ist der 23. Oktober um 11 Uhr. Viel Erfolg!

Teilnahmebedingungen für RTL Hessen-Gewinnspiele

 

Empfohlene Kanäle