Clevere Geschäftsidee: "myKinderparty" trägt Geburtstagsfeiern für Kinder aus

Am 14.05.2019 veröffentlicht

Kindergeburtstage können schnell zum leidigen Thema werden: Vorbereiten, Dekorieren, Backen, Aufräumen, Abwaschen – die Liste der Aufgaben scheint schier endlos. Kristina Zadro aus Rodgau hat sich diesem Problem angenommen und unter dem Namen myKinderparty eine Dienstleistung ins Leben gerufen, die Kindergeburtstage professionell in der eigenen Location ausrichtet.

"Der Trend geht mehr da hin, dass die Leute nicht zuhause feiern möchten", sagt uns Zadro. Je nach Wunsch stellt sie sich individuell auf die Familien ein. Egal ob Polizei- und Feuerwehr-Party mit Hüpfburg oder eine Prinzessinnen-Party, Kristina Zadro hat ein breit gefächertes Sortiment an Party-Utensilien. Die gemietete Kinderparty-Location gibt's ab 179 Euro. Für eine versendbare Partybox mit Utensilien zahlt man etwa 100 Euro.

Unsere Reporterin Franziska Kaempfert hat sich den Partyservice von Kristina Zadro einmal angeschaut.

Empfohlene Kanäle