Nachmittagsbetreuung für Grundschüler

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Ab dem Schuljahr 2017/2018 soll es an 46 zusätzlichen Grundschulen in Hessen mehr Betreuung am Nachmittag geben. Rund 170 Schulen in Hessen nehmen dann am freiwilligen "Pakt für den Nachmittag" teil, wie Kultusminister Alexander Lorz in Wiesbaden mitteilte.

Empfohlene Kanäle