Urlaub vor der Haustür: Erlebniscampingplatz in Naumburg

Am 25.09.2018 veröffentlicht

Bald beginnen schon wieder die Herbstferien. Aber warum weit wegfahren, wenn es vor der Haustür so schön sein kann? Der Erlebniscampingplatz in Naumburg ist eines von vielen hessischen Reisezielen. Vom gemütlichen Schwedenhaus bis hin zum Hexenhäuschen findet man hier sein ganz individuelles Campingerlebnis.

Odette Bettermann hat eine Vorliebe für außergewöhnliche Schlafplätze. Aus diesem Grund kann man auf ihrem Campingplatz zwischen vielen verschiedenen Motto-Unterkünften wählen. Neben Nostalgie-Wohnwägen und der Villa Sonnenschein gibt es auch für die Camper, die auf ein bisschen Luxus nicht verzichten möchten, noch eine Zeltlodge.

Das Konzept kommt gut an

Seit 2014 gibt es nun schon den Erlebniscampingplatz in Naumburg im Landkreis Kassel. Odette hat ihn mit ihrem Mann liebevoll und detailliert gestaltet. Die neuste Unterkunft vereint Glamour und Camping und gerade für Kinder gibt es hier jede Menge zu entdecken. Das Konzept geht für das Ehepaar auf. Der Campingplatz hat ganzjährig geöffnet. Bis zu 8.000 Übernachtungsgäste schlafen pro Jahr in den verschiedenen Unterkünften. Als Nächstes wünscht sich Odette noch einen Schäferwagen für ihre Gäste, denn die Unterkünfte sollen auch weiterhin hauptsächlich ausgefallen sein.

Die Unterkünfte kann man sich vorab auf der Internetseite des Erlebniscampingplatzes anschauen und buchen. Der Preis pro Nacht liegt zwischen 27 und 140 Euro. 

Empfohlene Kanäle