Das "hohe C" für Limburg: Dom erhält neue Glocke

Am 19.11.2019 veröffentlicht

Der Limburger Dom hat eine zusätzliche Glocke bekommen. Mit einem Kran wurde sie am 19. November 2019 in den Turm der Kathedrale gehoben.

Als höchste der insgesamt acht Glocken wird die neue Glocke (das hohe C) als erste geläutet werden, wenn der Dom zu den Festen ruft.
Sie ist Katharina Kasper gewidmet, der ersten Heiligen des in Hessen und Rheinland-Pfalz liegenden Bistums. Bis die Glocke erklingen kann, muss sie jedoch noch genau angeschlossen und angepasst werden. Zum Advent soll sie dann zum Einsatz kommen, hofft Domdekan Thomas Löhr.

 

Empfohlene Kanäle