Neue Ökotest-Ergebnisse: So erkennen Sie Zuckerfallen

Am 04.04.2019 veröffentlicht

Zu viel Zucker macht nicht nur krank, sondern auch dick. Gerade deshalb versuchen immer mehr Menschen, etwas weniger Zucker zu essen. Aber der steckt nicht nur in Süßigkeiten - auch in viel anderem. Vor allem in Fertigprodukten ist der weiße Dickmacher enthalten. Die Zuckerfallen haben sich jetzt Ökotest in Frankfurt angeschaut.

Müsli mit Beeren – etwas Gesundes zum Frühstück – schließlich steht "knusprig leicht” auf der Verpackung. Doch darin verbergen sich 35 Würfel Zucker. Ökotest hat 22 Produkte getestet, die damit werben, besonders leicht und gesund zu sein. Der Test zeigt: Das Gegenteil ist der Fall. Die Produkte entpuppen sich als Zuckerfallen. "Zucker ist für einen Lebensmittelproduzenten besonders praktisch, weil er günstig ist in der Anschaffung und weil er uns einfach schmeckt. Das ist eben ein Geschmacksträger. Hat auch noch andere Eigenschaften, dass er Lebensmittel noch haltbarer macht.", erklärt Meike Rix von Ökotest.

Welche Lebensmittel auch echte Zuckerfallen sind, sehen Sie im Video.

Empfohlene Kanäle