Gegen neues Logistikzentrum: Protest-Camper wollen auf Acker überwintern

Am 18.09.2019 veröffentlicht

Noch immer besetzen Protestler in Neu-Eichenberg im nordhessischen Werra-Meißner Kreis einen rund 80 Hektar großen Acker und protestieren gegen ein geplantes Logistikzentrum der DietzAG. Seit dem 5. Mai sind sie dauerhaft hier gewesen und haben für ihre Rechte gekämpft. Wir haben die Ackerbesetzer bereits in der Vergangenheit besucht.

Nun war unser Reporter Tim Ellrich erneut vor Ort und hat einmal nachgesehen, wie sich die Proteste bislang entwickelt haben. Kommt das Logistikzentrum trotzdem?

Empfohlene Kanäle