Neuer Stadtteil in der Kritik

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Die Stadt Frankfurt boomt - seit 2000 steigt die Einwohnerzahl in der Mainmetropole jährlich im Durchschnitt um knapp 7000 Bürger. Dafür wird natürlich auch mehr Wohnraum benötigt. Genau deshalb ist jetzt ein neuer Stadtteil in Planung  - zwischen Steinbach und Nordweststadt - aber das Neubauprojekt stößt auch auf Kritik. Jakob Paßlik und Michael van Alst berichten.

Empfohlene Kanäle