Neuer Trend im Netz: Bunter Schleim erobert Instagram

Am 14.05.2018 veröffentlicht

Er ist seit Monaten ein Instagram-Trend aus den USA: Bunter Schleim, der sich anfühlt und aussieht wie Knete, ist immer häufiger in Videos zu sehen. Die einen finden ihn einfach cool, den anderen hilft der Schleim beim Entspannen.

Die Foto- und Video-Plattform Instagram ist ja immer wieder für neue Themen und Trends gut. Es gab Zeiten, da spielten Einhörner eine große Rolle, Mode und Essen sind ohnehin immer gefragt. Nun bewegt die User ein neues Thema: Selbst hergestellter, bunter Schleim, der beim Eindrücken mit den Fingern Geräusche macht. Unzählige Videos zwischen 30 Sekunden und zwei Minuten wurden bereits auf Instagram hochgeladen.

Experten sagen, dass das "Rumgestocher im Schleim" entspannt. "Ich denke, dass diese ganze Do-it-yorself-Szene einfach ein totaler Hype ist. Alles, was ich mit den Händen machen kann, entspannt. Und wenn ich dabei zugucke, wie jemand etwas Kreatives entwickelt, formt, bastelt oder baut, dann relaxt mich das", erklärt Social-Media-Experte Hendrik Unger.

Sie wollen den bunten Schleim selbst herstellen? Hier haben wir hier das Rezept für Sie!

Diese Zutaten benötigen Sie:

  • Bastelkleber
  • Lebensmittelfarbe
  • Waschmittel

1. Zuerst geben Sie den Bastelkleber und eine Tube Lebensmittelfarbe in eine Schüssel.

2. Nun geben Sie ein paar Esslöffel Waschmittel hinzu, bis die Masse schleimig wird.

3. Kneten Sie den Schleim ein wenig durch.

4. Nach Belieben können nun noch Glitzer oder Perlen hinzugegeben werden.

Empfohlene Kanäle
Kommentare