Niko Kovac: "Bei vielen rumort es noch im Magen"

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Am Samstag, den 11.03.2017 muss Eintracht Frankfurt zum Tabellenführer Bayern München. Die Personallage ist alles andere als rosig. Neben Magen-Darm-Problemen hat bei den Hessen auch die Grippewelle zugeschlagen.

Alexander Meier und Verteidiger Michael Hector drohen am Samstag im Auswärtsspiel beim Deutschen Meister Bayern München auszufallen. Und dazu kommt, das Frankfurt ohnehin auf zehn gesperrte oder verletzte Spieler verzichten muss. Linksverteidiger Oczipka muss nach Gelb zuschauen, Varela fällt länger verletzungsbedingt aus. Keine gute Ausgangslage für den Tabellen sechsten, denn drei Punkte würden die Spieler gerne mit nach Hessen nehmen.

Empfohlene Kanäle