NSU-Ausschuss nach drei Jahren vor dem Ende: Applaus für Yozgats

Am 20.03.2018 veröffentlicht

Nach drei Jahren geht der NSU-Ausschuss des Landtags so langsam zu Ende. Als letzter Zeuge sagt heute Ismail Yozgat aus. Sein Sohn wurde vor 13 Jahren in einem Kasseler Internetcafe von Mitgliedern des sogenannten nationalsozialistischen Untergrunds erschossen. Über dem ganzen Verfahren steht die Frage, ob hessische Behörden damals bei den Ermittlungen einen Fehler gemacht haben. Rafael Fleischmann berichtet.

Empfohlene Kanäle