NSU-Untersuchungsausschuss - Minister Rhein als Zeuge

Am 05.03.2017 veröffentlicht | 494 Aufrufe

Um die Mordserie des Nationalsozialistischen Untergrundes aufzuklären, haben in Wiesbaden weiter Zeugen ausgesagt. Der Innenstaatssekretär Werner Koch und eine ehemalige Kollegin mussten erklären, ob die Sicherheitsbehörden bei den Ermittlungen im Kasseler Mordfall Halit Yozgat Fehler gemacht haben. Der deutsch-türkische Internetcafé Besitzer wurde 2006 erschossen. Ein ehemalige Verfassungsschützer befand sich zur gleichen Zeit am Tatort. 

Empfohlene Kanäle
Kommentare