Neue Regeln: Ausgangssperren und Alkoholverbot in Offenbach

Am 11.12.2020 veröffentlicht

Nach der Entscheidung der hessischen Landesregierung für Ausgangssperren in Corona-Hotspots hat die Stadt Offenbach die strengen Regelungen ab diesem Samstag angekündigt. Ab Samstag gilt eine Ausgangssperre zwischen 21.00 und 5.00 Uhr, das teilte die Stadt am Mittwoch mit.

Mehr Informationeen gibt es im Videobeitrag unseres Reporters Andreas Schopf.

Auch der Konsum und Verkauf von Alkohol im öffentlichen Raum ist dann den ganzen Tag verboten. Eine solche Maßnahme sei dringend nötig, um die Zahlen vor den bundesweit verabredeten Lockerungen vor Weihnachten zu senken. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hatte die Ausgangssperre und das Alkoholverbot am Dienstag in einer Regierungserklärung angekündigt.

Ausnahmen für die Ausgangssperre gebe aus beruflichen Gründen, wegen notwendiger medizinischer Versorgung oder auch zur Wahrnehmung des Sorgerechts.

Das gilt ab Samstag in Offenbach:

Offenbacher und Auswärtige dürfen sich nur noch aus triftigen Gründen nach 21 Uhr im öffentlichen Raum aufhalten oder bewegen. Zu den Ausnahmen zählen insbesondere die Ausübung beruflicher oder dienstlicher Tätigkeiten, einschließlich der Teilnahme Ehrenamtlicher an Einsätzen von Feuerwehr, Katastrophenschutz und Rettungsdienst, die Inanspruchnahme medizinischer, therapeutischer und veterinärmedizinischer Versorgungsleistungen, die Wahrnehmung des Sorge- und Umgangsrechts, die Begleitung und Betreuung von unterstützungsbedürftigen Personen und Minderjährigen, die Begleitung Sterbender, die Teilnahme an Gottesdiensten zu besonderen religiösen Anlässen, die Versorgung von Tieren, Maßnahmen der Tierseuchenbekämpfung und -prävention sowie der Besuch bei Ehepartnern und Lebenspartnern sowie bei Verwandten in gerader Linie (also Großeltern, Eltern, Kinder, Elternkinder, nicht aber: Geschwister, Tante und Onkel, Nichte und Neffe).

Wo sonst noch Ausgangssperren (21 - 5 Uhr) in Hessen gelten:

  • Im Kreis Limburg-Weilburg: von Samstag, 12. Dezember bis Dienstag, 22. Dezember.
  • Im Main-Kinzig-Kreis: ab Freitag, 11. Dezember.
  • In der Stadt Offenbach: von Samstag, 12. Dezember bis einschließlich Mittwoch, 23. Dezember.
  • Im Kreis Offenbach: von Samstag, 12. Dezember bis Sonntag, 20. Dezember
  • Im Kreis Groß-Gerau: von Freitag, 11. Dezember bis Dienstag, 22. Dezember
  • Im Kreis Fulda: Ab Samstag, 12. Dezember
Empfohlene Kanäle