Großbrand in Offenbach: Recyclingfirma steht in Flammen

Am 15.05.2019 veröffentlicht

Auf dem Gelände der Recyclingfirma Redux in der Offenbacher Brockmannstraße ist am Mittwoch ein Großbrand ausgebrochen. Riesige Rauchwolken waren kilometerweit zu sehen.

Das Feuer war am Mittwochmorgen in einer Halle des Recycling-Unternehmens Redux im Offenbacher Stadtteil Bürgel ausgebrochen. Eine riesige schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Brandursache ist noch unbekannt. Ob es Verletzte gibt, ist bislang ebenfalls unklar. Die Polizei rief dazu auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Eine Gefahr für Anwohner bestehe aber nicht, sagte ein Sprecher.

Auch die Berufsfeuerwehr Frankfurt wurde zur Verstärkung der Einsatzkräfte angefordert. Angrenzende Straßen wurden zeitweise gesperrt, sind aber wieder befahrbar. Der Bahnverkehr in der Umgebung ist immer noch beeinträchtigt. Die Polizei teilte auf Twitter mit, dass der Brand unter Kontrolle sei, die Nachlöscharbeiten aber noch andauern.

 

 




Empfohlene Kanäle