Eine Woche Kontaktsperre: Halten sich die Hessen an die Regeln?

Am 30.03.2020 veröffentlicht

Seit über einer Woche gilt die Kontaktsperre in Hessen: "Wir bleiben zu Hause" lautet das Motto. Vor die Tür gehen sollen die Hessen nur zum Arbeiten, Einkaufen, und für einen Spaziergang zu zweit oder mit der Familie. Aber halten sich die Hessen auch daran? 

Wir haben in den Polizeipräsidien nachgefragt: Im Norden musste die Polizei am Wochenende 51 Platzverweise aussprechen, in Westhessen wurden 135 Verstöße registriert.

Was wir auf eine Streife mit der Stadtpolizei in Offenbach erlebt haben, zeigen Ihnen Carina Cordes und Rafael Fleischmann.

Empfohlene Kanäle