Mit 98 Jahren: Margarete Spitzfaden ist ältester OFC-Fan

Am 24.09.2018 veröffentlicht

Fanliebe kennt oftmals keine Grenzen, doch im hohen Alter sind Stadionbesuche für ältere Menschen in der Regel zu anstrengend oder zu schwer zu bewältigen. Nicht so mit Margarete Spritzfaden, die liebevoll Marga genannt wird. Sie ist mit 98 Jahren ältester Anhänger der Kickers Offenbach.

Wir haben Margarete bereits vor drei Jahren getroffen, wo sie uns von ihrer großen Fanliebe erzählt und uns all ihre persönlichen Erinnerungsstücke zeigt. Mit den Spielern hatte sie auch schon ein Treffen. Nach dem Tod ihres Mannes geht Marga nicht mehr ins Stadion, bis eine Familie auf die damals 96-Jährige aufmerksam wird und sie mit ins Stadion nimmt. Für die Rentnerin eine tolle Möglichkeit, ihren Verein weiterhin zu unterstützen.

Zum 100. auf den Bieberer Berg

Mittlerweile genießt sie das Geschehen abseits des Stadions auf dem Sofa und schaut sich die Spiele nur noch im Fernsehen an. Dabei verrät sie uns, dass sie zunächst sogar Eintracht-Fan war. Nach dem Umzug nach Offenbach habe sich das aber schnell geändert. Zum 100. Geburtstag hat sie auch schon eine Einladung der Mannschaft erhalten, dann wird nämlich auf dem Bieberer Berg gefeiert.

Empfohlene Kanäle