"Die Zukunft ist im Eimer": Offenbacher rappt über Mülltrennung

Am 06.11.2018 veröffentlicht

"Das geht raus an meine Brudis aus der Heimat, trennt den Müll richtig, die Zukunft ist im Eimer!" Der 26-jährige Tao Weinberger aus Offenbach hat ein wichtiges Anliegen: Er rappt über Mülltrennung. Die Offenbacher Stadtwerke haben es sich zum Ziel gesetzt, junge Menschen anzusprechen und haben sich für die Produktion eines Rapvideos entschieden.

"Die Zukunft ist im Eimer" heißt der gut zweiminütige Song, der bereits über 14.000 Mal auf Youtube aufgerufen wurde. Mit neongelber Warnjacke rappt der Offenbacher in astreiner Haftbefehl-Manier vor den Müllwagen der Offenbacher Stadtwerke: "Recycelt die Schale – Enzymrandale. Mülltrennung, ein wichtiges Thema, hört zu was der Habibi erzählt hat!"

Tao tritt auch an Schulen auf, um seine nachhaltige Message an die Jugend zu verbreiten. "Unabhängig davon, ob sie direkt den Müll trennen wenn sie zuhause sind oder nicht. Der Gedanke wird angestoßen", sagt er.

Wie das Video bei Jugendlichen in Offenbach ankommt zeigt Reporter Andreas Schopf im Video.

 

Empfohlene Kanäle