Abschied in Rüsselsheim: Opel-Chef Neumann räumt Posten

Am 11.06.2017 veröffentlicht

Der bisherige Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat seinen Posten geräumt. Das hat das Unternehmen in Rüsselsheim bekannt gegeben. Der Topmanager war erst 2013 gegen Ablöse von VW zu Opel gewechselt. Er verlässt die Rüsselsheimer Autobauer kurz vor dem Verkauf an den französischen PSA-Konzern.

Empfohlene Kanäle