Parkplatz statt Garten

Am 04.04.2017 veröffentlicht | 982 Aufrufe

Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in einem Haus mit einem schönen Garten und plötzlich verlangt die Stadt, dass der Garten weg muss, weil dort Parkplätze entstehen sollen. Genauso geht es Familie van Meerendonk in Frankfurt. Besonders ärgerlich dabei ist, dass die noch nicht mal ein Auto hat. Cosima Gill war vor Ort.

Empfohlene Kanäle
Kommentare